Die Mustergärten auf der GRUGA in Essen

Lebensgeist

Die Birke – Sinnbild für weite, unberührte Landstriche - wird zum grünen Hauptdarsteller. An ihr orientieren sich die Farben des Gartens. Das frischgrüne Laub im Frühling, die sattgrünen Blätter im Sommer, die gelbe Herbstfärbung und die markante weiß-schwarze Rinde sind Stimmungsbilder für die lebendigen Hügel und Täler.

Die angehügelten Gräser und Farne unter den Birken tanzen bei leichtem Wind malerisch hin und her. In den Blütentälern wird die Vielfalt der weißblühenden Stauden und Geophyten das ganze Jahr über kunstvoll akzentuiert. Diese schmuckvollen Beete strahlen eine natürliche Unbeschwertheit und Leichtigkeit aus.

Details

Bauzeit:2016
Fläche:425 m²

Planung und Ausführung

« letzter Gartennächster Garten »

Galerie